Befähigung zur Trauerbegleitung im Ehrenamt

Kurs 16/2020

Immer mehr Hospizdienste verstehen Trauerbegleitung als ihre ureigene Aufgabe. Ehrenamtlich Mitarbeitende angemessen zur Trauerbegleitung zu befähigen, wird daher für Hospizdienste, neben der Befähigung zur Sterbebegleitung, zu einer weiteren wichtigen Aufgabe.

Das Kolleg Trauerbegleitung unterstützt die Hospizdienste mit einem besonderen Schulungsangebot darin. In einem langjährig bewährten Curriculum werden ehrenamtliche Hospiz-Mitarbeitende zur Trauerarbeit befähigt. Die Fortbildung besteht aus insgesamt 72 Unterrichtsstunden, die in 5 Wochenendveranstaltungen mit einer Referentin des Kollegs Trauerbegleitung und der Koordinatorin eines Hospizvereins vor Ort durchgeführt werden.

Zur Fortbildung gehört eine sich anschließende einjährige Supervision. Der Kurs wird mit einem Zertifikat des Kollegs Trauerbegleitung abgeschlossen, das vom Bundesverband Trauerbegleitung als Teilnahmebescheinigung anerkannt wird.

Zielgruppe:
Mitarbeitende aus den Hospizinitiativen im Kreis Gütersloh. 16 Teilnehmer.
Voraussetzung: abgeschlossener Hospizkurs.

Leitung:
Dipl. Soz. Päd. Ulrike Backhaus, Siegburg
Ansprechpartnerin: Dipl. Psych. Elisabeth Schultheis-Kaiser

Termine:
Infoabend: Freitag, 05.06.2020, 17.00 – 18.30 Uhr, Hospiz- und Palliativ-Verein Gütersloh e.V., Hochstraße 19, 33332 Gütersloh
1. Teil Freitag, 18.09. – Samstag, 19.09.2020
2. Teil Freitag, 13.11. – Samstag, 14.11.2020
3. Teil Freitag, 05.02. – Samstag, 06.02.2021
4. Teil Freitag, 16.04. – Samstag, 17.04.2021
5. Teil Freitag, 18.06. – Samstag, 19.06.2021
Freitags jeweils 15.00 – 20.00 Uhr, Samstags jeweils 9.00 – 17.00 Uhr

Ort:
Klinikum Gütersloh, Neubau-Saal, Reckenberger Straße 19, 33332 Gütersloh

Kosten:
650,- €

hier können Sie sich online zu dieser Veranstaltung anmelden: 

Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail. Wir verweisen zusätzlich auf unsere Hinweise zur Organisation.

Bei Rückfragen erreichen Sie uns:

Anette Horst, Mobil: 0179 294 65 68, donnerstags von 16.00 – 18.00 Uhr
Mareike Neumayer, Tel.: 05241 708 90 44, dienstags, mittwochs und donnerstags von 09.00 – 12.00 Uhr
Elisabeth Schultheis-Kaiser, Tel.: 05241 708 90 23, montags und freitags von 08.00 – 12.00 Uhr

E-Mail: kurse@hospiz-und-palliativmedizin.de

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!