Aktuell

Veranstaltungen und Informationen

 

Hier informieren wir Sie über Aktuelles und Neuigkeiten im Hospizverein oder Bildungswerk. Wenn Sie auf den Titel der Veranstaltung klicken, erhalten Sie ausführlichere Informationen.

Wann darf ein Mensch sterben?

Wann darf ein Mensch sterben?

Anhand von konkreten Fällen stellen Birgit Bleibaum und Prof. Dr. med. Salomon die Arbeit der mobilen Ethikberatung Lippe (Melip) vor. Treff um 8 am 04.06.2018 um 20 h
Just for Fun - der Hospizchor stellt sich vor

Just for Fun - der Hospizchor stellt sich vor

Seit 2013 gibt es unseren Chor. Ehrenamtliche und MitarbeiterInnen des Vereins, aber auch Leute die einfach nur im Chor singen möchten , treffen sich regelmäßig zu den Proben. Über neue Chormitglieder würden wir uns sehr freuen.
Wohlbefinden mit ätherischen Ölen in der palliativen Pflege

Wohlbefinden mit ätherischen Ölen in der palliativen Pflege

Die 2. Auflage ist frisch aus der Druckerei angekommen. Die neue überarbeitete Auflage enthält weniger Rezepte, dafür aber mehr Information über einzelne ätherische Öle, so dass jeder seine Mischung auch selbst kreieren kann.
Katharina-Luther-Haus und Hospizverein kooperieren

Katharina-Luther-Haus und Hospizverein kooperieren

Schnell waren Anfang dieses Jahres die Inhalte und Eckpunkte einer Zusammenarbeit zwischen dem Katharina-Luther-Haus an der Feuerbornstraße und dem Hospiz- und Palliativ-Verein Gütersloh e.V. besprochen.
Die Märchenerzähler des Hospizvereins

Die Märchenerzähler des Hospizvereins

Seit drei Jahren erzählen Männer und Frauen des Hospiz- und Palliativ-Vereins Märchen im Hospiz und in Altenheimen. Immer erleben wir Dankbarkeit und Menschen, die sich über unseren Besuch freuen. 
20 Spendenhäuschen suchen neue Standorte

20 Spendenhäuschen suchen neue Standorte

Es war ein langer Weg, den 20 neuen Holzhäuser gegangen sind. Wir würden uns sehr freuen, wenn sich Inhaber von Geschäften oder Praxen melden würden und eins unserer Häuschen bei sich auf der Ladentheke oder im EIngangsbereich platzieren würden....
Aktion Restcent für das Hospiz

Aktion Restcent für das Hospiz

Ihre Spende kann Großes bewirken, wenn die Mitarbeiter eines Unternehmens ihre monatliche Gehalts- oder Lohnabrechnung um die Cent-Beträge abrunden und den gesammelten Betrag dem Hospiz- und Palliativ-Verein Gütersloh e.V. spenden.
Das kann Hospizarbeit

Das kann Hospizarbeit

Die aktuelle Diskussion um die Beihilfe zum Suizid zeigt, dass es nach wie vor Aufklärungsbedarf zum Thema Hospizarbeit gibt. Der animierte Erklärfilm, den der Deutsche Hospiz- und Palliativ-Verband DHPV realisiert hat, gibt einen Überblick.

Vergissmeinnicht

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!