Adventszeit im Hospiz

Seit einigen Tagen ist das Hospiz adventlich geschmückt. Advent im Hospiz ist schon etwas Besonderes. Es werden Geschichten erzählt, Lieder gesungen, Punsch gekocht und Plätzchen gebacken. Das ist ja erst mal so wie überall.

Für die Gäste im Hospiz ist aber auch die Gewissheit da, dass es wohl das letzte Weihnachtsfest ist, dass sie mit ihren Angehörigen verbringen werden. So gibt es viele Erinnerungen an früher, manche möchten noch einiges klären, wieder andere leben den Tag mit dem was er gerade bringt.

Es ist eine intensive Zeit. Am Heiligen Abend wird es eine kleine Weihnachtsfeier am Tannenbaum mit Bratäpfeln und Plätzchen geben und der Duft und der Zauber der Weihnacht erfüllt auch hier die Menschen.

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!