Neue Bilder fürs Hospiz

Ansprechpartnerin:

Dipl.-Soz.päd. Silke Schadwell

Unser Hospiz kommt in die Jahre. Seit neun Jahren werden dort schwerkranke und sterbende Menschen begleitet. So bemühen wir uns immer wieder auch um Instandhaltungen und Erneuerungen. Nachdem wir durch eine Spende der Rotarier einige Möbel ergänzen konnten, wollen wir nun neue Bilder anschaffen.

Ein Bild von Annette Schmucker hat es uns angetan und soll als Druck angeschafft werden. Das Himmelmotiv haben wir  bewusst ausgewählt, weil es in den Gesprächen und im Erleben mit unseren Gästen im Hospiz häufig eine Rolle spielt.

Manche Menschen genießen es, noch einmal Zeit an der frischen Luft und unter freiem Himmel in unserem Garten verbringen zu können. Insbesondere bei Gästen, die unter Luftnot leiden, kann dies neben den notwendigen Medikamenten enorm hilfreich sein.

Aber auch spirituelle Aspekte spielen bei diesem Motive natürlich eine Rolle. Eine Patientin liebte es, bis spät in die Nacht im Freien zu sein und die Sterne zu beobachten. Ihr Lieblingsbuch war der kleine Prinz von Saint-Exupéry und mit Hinweis auf diesen Text sagte sie uns eines Tages:

„Wenn ich nicht mehr da bin, müsst ihr immer mal wieder an den Nachthimmel schauen. Vielleicht bin ich dann auch ein kleiner Stern, der auf euch aufpasst.“

Wir würden uns über eine Online-Spende zur Neuanschaffung von Bildern freuen. Schauen Sie mal auf unsere Spendenseite unter

www.hospizspenden.de

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!