Hospizgruppe Langenberg

Langenberg │ Mastholte │ Benteler │ Bokel

Die Hospizgruppe Langenberg wurde im Jahr 2003 gegründet und besteht zurzeit aus 18 aktiven und 18 passiven Mitgliedern. Jeden ersten Dienstag im Monat findet um 19:30 Uhr – ein Gruppentreffen im Gemeinderaum der evangelischen Kirche, Brinkstr. Langenberg statt.

Kontakt:

Hospiz-Gruppe Langenberg e.V.
Jürgen Adolf, Vorsitzender
Schorlemer-Alst Str. 24
33449 Langenberg
Tel.: 05248 – 609 970
E-Mail: juergen.adolf@vodafone.de

Begleitung am Lebensende:

Renate Doppmeier
Tel.: 05248 – 78 66
Gaby Hille
Tel.: 05248 – 82 10 67

Trauerbegleitung │ Einzelgespräche:

Barbara Warmt
Tel.: 05248 – 69 31

Informationen │Beratung zur Patientenverfügung:

Josef Raue
Tel.: 05248 – 74 72


Termine:

Dienstag, 28. März 2017, 19:30 Uhr, Brinkmannschule Langenberg,
Schulstr. 18-22, 33449 Langenberg

Theaterstück „Sterben lernen“.

Solist Andreas Bentrup, Augenblick-Theater e. V.
„Eines ist gewiss, eines ist uns allen gemeinsam: Wir alle sterben eines Tages! Aber wer bereitet uns darauf vor? Wer beantwortet unsere letzten Fragen, wer hält mit uns das Ungewisse aus?“ Andreas Bentrup bereitet sich gewissenhaft auf seinen letzten Schritt vor und nimmt sein Publikum mit auf die große Reise.


Dienstag, 17. Oktober 2017, 19:30 Uhr, St. Antonius Altenpflegeheim Langenberg, Wadersloher Str. 15, 33449 Langenberg

Vortrag: „Depressionen“

Referent: Dr. Jörg Eisentraut.
Depressionen gehören zu den häufigsten psychischen Erkrankungen weltweit. Sie können in jedem Lebensalter auftreten besonders oft aber zwischen dem 20. Und 40. Lebensjahr. Bei einer lebensbedrohlichen Erkrankung liegt die Häufigkeit sogar bei 50%. Wie entsteht eine Depression und wie kann man sie erkennen? Wie ist der Verlauf und welche Behandlungsmöglichkeit gibt es? Was unterscheidet gesunde Trauer von einer depressiven Störung? Auf dies Fragen will der Vortrag Antworten suchen.


Mitarbeit:

Wenn Sie die Arbeit der Hospizgruppe unterstützen möchten, dann können Sie das durch eine Mitgliedschaft, durch Spenden oder durch aktive Mitarbeit.

Von Februar bis Juli 2018 findet donnerstags ein Hospizkurs in Mastholte statt. Anmeldungen sind schon jetzt möglich.

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!