Ethik und Palliative Care

Kurs 09/2016

Die Kursweiterbildung wendet sich an alle Mitarbeiter der Berufsgruppen, die Menschen am Ende ihres Lebens behandeln, pflegen und begleiten. Grundlagen der Ethik in der Medizin werden praxisbezogen vermittelt, wobei die thematischen Schwerpunkte bei den ethischen Entscheidungen am Lebensende liegen.

Formen der Ethikberatung in den verschiedenen Bereichen, soweit sie existieren, werden dargestellt und eingeübt. Die Teilnehmer sollen dadurch in die Lage versetzt werden, in ihrem Arbeitsfeld kompetent an der Institutionalisierung und Gestaltung von Ethikberatung mitwirken zu können.

Der Kurs orientiert sich an den curricularen Vorgaben für Ethikberatung im Gesundheitswesen der Akademie für Ethik in der Medizin.

Zielgruppe:
Pflegende, Ärzte, Mitarbeiter psychosozialer Berufe und der Seelsorge – im ambulanten und stationären Bereich sowie im Bereich der Altenpflege. 26 Teilnehmer.

Leitung:
Prof. Dr. phil. Alfred Simon, Akademie für Ethik in der Medizin, Göttingen
Dr. med. Herbert Kaiser, Palliativstation am Klinikum Gütersloh
Dipl.-Psych. Elisabeth Schultheis-Kaiser, Koordination und Trauerbegleitung

Termine:
Fr. ,01.07.2016, 17.00 – 20.00 Uhr
Sa., 02.07.2016, 9.00 – 16.00 Uhr

Fr., 02.09.2016, 17.00 – 20.00 Uhr
Sa., 03.09.2016, 9.00 – 16.00 Uhr

Fr., 18.11.2016, 17.00 – 20.00 Uhr
Sa., 19.11.2016, 9.00 – 16.00 Uhr

Ort:
Klinikum Gütersloh, Saal im Neubau, Reckenberger Str. 19, 33332 Gütersloh

Kosten:
EUR 250,- inkl. Verpflegung

Melden Sie sich online zu dieser Veranstaltung an:

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail. Wir verweisen zusätzlich auf unsere Hinweise zur Organisation.

Für weitere Informationen erreichen Sie uns unter:

Telefon: 05241 7089022

Fax: 05241 7089021

E-Mail: kurse@hospiz-und-palliativmedizin.de

Unser Büro ist besetzt:

Mo., Mi., Fr. 8.00 – 12.00 Uhr

Di. 12.00 – 16.00 Uhr

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!