Tue Gutes und sprich darüber – Öffentlichkeitsarbeit in der ambulanten Hospizgruppe

Kurs 18/2016

Immer wichtiger ist es heute bei der großen Informationsflut, auf sich als Hospizgruppe aufmerksam zu machen, seine Informationen über verschiedene Medien zu streuen und seine Artikel klar und deutlich zu formulieren und zu adressieren.

Das Thema Sterben und Tod ist an sich schwer zu vermitteln und es ist wichtig, die Menschen aufmerksam zu machen, zu interessieren und zu berühren. In diesem Seminar sollen verschiedene Arten der Öffentlichkeitsarbeit wie Kontakt zu den Printmedien, Erstellen von Artikeln, Internetauftritte und Social Media vorgestellt werden.

Zielgruppe:
Der Kurs richtet sich an alle Menschen, die haupt- und ehrenamtlich in der Hospizarbeit tätig sind.

Im Anschluss an das Seminar kann ein regelmäßiger Austausch auf Kreisebene erfolgen.

Leitung:
Dipl.-Sozialpäd. Silke Schadwell, Koordinatorin, Gütersloh
Dr. med. Herbert Kaiser, Palliativmediziner

Termin:
Fr. 24.06.2016, 15.00 – 19.00 Uhr

Ort:
Wohnpark Dr. Murken, Neuenkirchener Str. 12-16, 33332 Gütersloh

Kosten:
EUR 30,- inkl. Materialien

Melden Sie sich online zu dieser Veranstaltung an:

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail. Wir verweisen zusätzlich auf unsere Hinweise zur Organisation.

Für weitere Informationen erreichen Sie uns unter:

Telefon: 05241 7089022

Fax: 05241 7089021

E-Mail: kurse@hospiz-und-palliativmedizin.de

Unser Büro ist besetzt:

Mo., Mi., Fr. 8.00 – 12.00 Uhr

Di. 12.00 – 16.00 Uhr

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!