Firmlinge zu Besuch im Hospiz

Am 30. März 2016 hatten wir Besuch in unserem stationären Hospiz „Mit Herz und Hand“. 5 Firmlinge aus Herzebrock-Clarholz und Rheda wollten einen Einblick bekommen, wie in einem Hospiz gelebt und gearbeitet wird und sich mit den Themen Sterben und Tod auseinandersetzen. Begleitet wurden sie von Silke Elbracht, die als ehrenamtliche Mitarbeiterin für die Hospizgruppe Herzebrock-Clarholz tätig ist und die Firmvorbereitung leitet.

Am Ende des Nachmittags sind die 5 Schülerinnen noch zu den „Before I die“-Kreidetafeln in die Innenstadt gegangen, um dort ihre Wünsche und Gedanken aufzuschreiben. Wir bedanken uns für diesen netten Besuch und wünschen den jungen Frauen eine schöne Firmung!

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!