Hirntumore

Kurs 11/2017

Primäre Hirntumore sind eine eher seltene Krebsform. Sie machen 2 % aller Krebserkrankungen aus, was etwa 7.000 Erkrankungen pro Jahr entspricht. Da aber auch 8 % aller Patienten mit einer Krebserkrankung anderer Organe zu (Hirn-)Metastasenbildung neigen, spielen insgesamt die tumorösen Hirnveränderungen in der Palliativmedizin eine große Rolle.

Nicht selten sind die Hirnmetastasen das symptomatisch führende Problem. Das Seminar soll auf Besonderheiten der Symptomatik eingehen und insbesondere die Möglichkeiten der Symptomkontrolle zeigen sowie die Begleitung in der Finalphase.

Neben vielen Praxisbeispielen können auch eigene Erfahrungen und Fragen mit eingebracht werden.

Zielgruppe:

Pflegefachkräfte, Altenpflegekräfte, Haupt- und Ehrenamtliche aus der Hospizarbeit, Interessierte. 24 Teilnehmer

Leitung:

Dr. med. Jörg Eisentraut
Facharzt für Neurologie, Psychiatrie, Psychotherapie, Palliativmedizin, Lünen

Termin:

Mi. 27.09.2017, 15.00 – 17.00 Uhr

Ort:

Wohnpark Dr. Murken, Neuenkirchener Str. 12-16, 33332 Gütersloh

Kosten:

EUR 35,-

Melden Sie sich online zu dieser Veranstaltung an:

Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail. Wir verweisen zusätzlich auf unsere Hinweise zur Organisation.

Für weitere Informationen erreichen Sie uns unter:

Telefon: Festnetz 05241 7089023 , Handy 0151 65104422
Fax: 05241 7089021
E-Mail: kurse@hospiz-und-palliativmedizin.de

Unser Büro ist besetzt:
Mo., Mi., Fr. 8.00 – 12.00 Uhr (Festnetz)
Do. 16.00 – 18.00 Uhr (Handy)

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!