Hinweise zur Organisation

Für alle Veranstaltungen ist eine frühzeitige, schriftliche Anmeldung über das E-Mail-Anmeldeformular erforderlich, das Sie immer direkt bei der jeweiligen Kursbeschreibung finden. In Ausnahmefällen ist eine telefonische Anmeldung unter 0179 – 294 65 68 oder postalische Anmeldung an Hospiz- und Palliativ-Akademie Gütersloh, Hochstraße 19, 33332 Gütersloh möglich.

Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung. Vor Beginn der Veranstaltung werden Ihnen die notwendigen Informationen zu Tagungsort, Zeitablauf, Wegbeschreibung und gegebenenfalls Hotelunterkunft zugesandt.

Sollten mehr Anmeldungen eingehen als Seminarplätze zur Verfügung stehen, legen wir eine Warteliste an. Für den Fall, dass Plätze wieder frei werden, berücksichtigen wir dann die Anmeldungen von der Warteliste in der Reihenfolge ihres Eingangs.

Die Seminargebühren enthalten die Kosten für Teilnahme, Unterrichtsmaterial und Verpflegung (wenn nicht anders angegeben). Die Seminargebühr ist nach Rechnungsstellung unter Angabe der Rechnungsnummer vor dem Beginn der Veranstaltung auf folgendes Konto zu überweisen:

Hospiz- und Palliativ-Verein Gütersloh
Volksbank Bielefeld-Gütersloh eG
IBAN: DE87 4786 0125 1012 9107 01
BIC: GENODEM1GTL

Der Rücktritt von einer Veranstaltung muss schriftlich erfolgen. Dieser ist bis 28 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei.

Bis zwei Wochen vor einer Veranstaltung fallen 50 Prozent der Teilnahmegebühren an. Bei einem späteren Rücktritt wird die gesamte Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt.

Sie können einen Ersatzteilnehmer benennen, dessen Anmeldung dann zeitnah schriftlich vorliegen muss.

Sollte ausnahmsweise die Durchführung einer Veranstaltung wegen zu geringer Beteiligung, Ausfall der Kursleitung oder sonstiger unvorhersehbarer Ereignisse nicht möglich sein, werden Sie rechtzeitig benachrichtigt und bekommen die bereits gezahlte Teilnahmegebühr in voller Höhe erstattet.

Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die den Teilnehmenden auf dem Weg und während des Aufenthalts durch Unfälle, Beschädigung oder Diebstahl mitgebrachter Gegenstände oder Kraftfahrzeuge entstehen.

Ein eventuell erforderlicher Wechsel von Dozenten oder Veranstaltungsleitungen berechtigt nicht zum Rücktritt von einer verbindlichen Anmeldung.

Auskünfte zu den einzelnen Veranstaltungen erhalten Sie hier:

Anette Horst, Mobil: 0179 294 65 68, donnerstags von 16.00 – 18.00 Uhr

Mareike Neumayer, Tel.: 05241 708 90 44, dienstags, mittwochs, donnerstags von 09.00 – 12.00 Uhr

Elisabeth Schultheis-Kaiser, Tel.: 05241 708 90 23, montags und freitags von 08.00 – 12.00 Uhr

Verantwortlich für die Organisation:

Anette Horst
Hospiz- und Palliativ-Akademie Gütersloh
Hochstr.19, 33332 Gütersloh

Internet: www.hospiz-und-palliativmedizin.de/akademie
E-Mail: